Sturm's Territorium - Die etwas andere Dinosaurierseite

08.09.2019

Godzilla Update!
Weiter >>

Ältere News
Weiter >>

everything dinosaur MetalStar Trek the isle
coasterfriends therian

 

zipclaw.de

Ältere News:


1 - 2 - 3

 

21.12.2015

Filmkritik zu "Arlo & Spot"

Als letztes Update in diesem Jahr, gibt es ein Film-Review zu Disneys/Pixars neusten Animationsfilm "Arlo & Spot".

Computeranimationsfilme, sind die Zeichentrick-Filme der 2000er. Von den einen geliebt, von anderen abgrundtief gehasst. Nun enterte im selben Erscheinungsjahr wie "Jurassic World" ein weiterer Dino-Film die Kinos. Kann dieser neue Film, in dieser momentan nicht zu versiegenden Flut von Animationsfilmen überzeugen und aus der Masse herausragen?!

Meine Meinung über diesen Film findet Ihr hier.

Abschließend gibt es noch in der Gallerie unter "Tattoo Art" ein super-geniales Allosaurus-Tattoo zu entdecken.


Wünsche Euch allen vorab schon mal fröhliche Feiertage!

Wir sehen uns im neuen Jahr!

Euer Sturm!

rauf

03.12.2015

Die Dino Movies Rubrik öffnet ihre Pforten!

Es hat wiedermal ein bisschen länger gedauert als gedacht, aber die Dinofilm - Rubrik ist nun endlich online. Einen großen Dank geht hierbei an Culpeo, für die wiedermal tolle Arbeit!

Es gibt auch schon direkt zwei neue Reviews: nämlich zu dem Abenteuer/Found Footage Film "The Dinosaur Project" und natürlich, wie sollte es auch anders sein "Jurassic World". Als allerneustes Feature in diesem Bereich, könnt ihr euch von nun an zu jeder Filmvorstellung den original Trailer, bzw. kleine Ausschnitte des jeweiligen Films anschauen.

In der Story-Sektion gibt es ebenfalls ein paar Neuigkeiten! Die Jurassic Park Fanfiction "Life with Raptors" von Awesome Hunter ist leider in der Zwischenzeit vom Autor gelöscht worden. Statt dessen gibt es aber zwei neue Stories, welche mehr als ein würdiger Ersatz sind. Als, da wären die Jurassic World Fanfictions "It's not the Raptor DNA" von SkullsandDuggery und "Why So Blue?" von WhenBooksFly. Besonders letztgenannte Story kann ich Fans der blauen Raptor-Dame aus JW wirklich wärmstens empfehlen!

Das war es soweit von mir.

Bis dann!

Euer Sturm!

rauf

06.09.2015

Die Galerie ist wieder online.

Es war aber doch mehr Arbeit, als ich angenommen hatte, aber nun ist sie wieder da und natürlich komplett neu überarbeitet.

Außerdem habe ich auch eine ganze Menge an neuen Bildern in die Galerie eingefügt. Zum Teil sind aber auch ein paar ältere Bilder mit dabei, die ich neu coloriert habe und Bilder, die ich selbst in meiner alten Galerie vorher noch nie hochgeladen hatte. Selbstredend, wurden auch die beliebten Rudelcomics mit in die Galerie übernommen. Falls jemand nicht weiß, was das ist: Es handelt sich um kleine 3D Rendercomics, die ich mit dem Programm DAZ Studio gemacht habe. Das besondere an ihnen ist jedoch, dass die Geschichten (Mit Ausnahme des Comics "Stomping Time") echte Chatverläufe waren und ich sie dermaßen lustig fand, dass ich sie unbedingt als Comics verwursteln musste, um sie für die Ewigkeit zu erhalten.

Ansonsten gibt es noch etwas an Lesestoff: Für alle interessierten Fanfiction-Leser, die der englischen Sprache mächtig sind, habe ich die zwei "Jurassic World" Stories "Tainted" und die direkte Fortsetzung "Threshold Shift" verlinkt. Sehr interessante Geschichten, mit einem ungewöhnlichen Konzept. Beide Stories wurden von dem Autor Macx verfasst.

Dies war das September-Update. Als nächstes großes Update werden die Dinofilm-Reviews folgen.

Bis dann!

Euer Sturm!

rauf

19.07.2015

Die Extreme Dinosaurs Sektion ist wieder zugänglich.

So, liebe Freunde der extremen Dinosaurier:

Die wohl einzige Extreme Dinosaurs Fanseite in deutscher Sprache steht nun wieder im Netz.

Inklusive Charakterbeschreibungen (auch die Nebencharas wurden diesmal etwas näher vorgestellt), Episodenliste und selbstverständlich der beliebten Szierung, die von dieser Seite gar nicht mehr wegzudenken ist.

Nur bei den Fanartworks ist derzeit noch nichts zu sehen, da logischerweise die Galerie noch nicht online ist, was sich aber mit dem nächsten Update noch ändern wird.

Auch hier nochmal für all diejenigen, die es bisher noch nicht wußten: Das 6. Kapitel von "Diaries of a Raptor" ist bei Fanfiktion hochgeladen worden und sehr bald wird auch das 7. folgen.

Bis zum nächsten Update!

Euer Sturm!

rauf

23.06.2015

Sturm's-Territorium.de ist jetzt online!

Es ist soweit!

Ich freue mich euch meine neue Homepage präsentieren zu können!

Ich hoffe, sie gefällt euch!

Da wir Dinos den Juni dank Jurassic World sowieso vollkommen im Griff haben, wollte ich die HP diesen Monat unbedingt noch online stellen. Darum sind viele Bereiche auch noch nicht gar zugänglich, aber das wird sich mit der Zeit natürlich noch ändern. Schaut also immer mal wieder rein!

Es ist ein tolles Gefühl, endlich mal eine Seite vorzuzeigen, die nicht mehr einfach nur improvisiert ist. Ich habe diesmal sehr auf Details geachtet und ich bin total zufrieden, wie das Ergebnis nun aussieht.

Was gibt es Neues, abgesehen vom Redesign?

Inhaltlich bleibt selbstverständlich alles beim Alten. Unter der Rubrik "Museum" wird aber ein ganz neuer Bereich entstehen, der sich generell mit Dinosauriern beschäftigt, plus Artenbeschreibungen. Ein solcher Bereich fehlte nämlich hier noch definitiv. Ich behalte es mir allerdings vor, die Dinosaurierarten so zu präsentieren, wie sie für mich als richtig erscheinen, da ich meine eigenen Ansichten vertrete.

Im Übrigen habe ich mir sogar den Luxus gegönnt und ein Kontaktformular eingerichtet. Dies ist zwar nur ein generiertes und nicht selbst programmiert, aber egal! Wer zu faul ist extra sein E-Mail Programm aufzurufen, kann mir ab jetzt direkt eine Nachricht zukommen lassen.

Und ja, ihr habt genau richtig gelesen: Dort oben in der url steht nun ".de" und nicht mehr "de.vu"! ;) Diese Homepage hat nun eine de.-Domain und ist gehostet bei Alfahosting.

rauf

06.04.2015

Mini-Update im April

Endlich habe ich es geschafft mich im inzwischen gar nicht mehr so neuem Jahr 2015 mit einem kleinen Update zurückzumelden. Es ist zwar nur ein wirkliches Mini-Update in Form eines ebenso kleinem 5. Kapitel von "Diaries", aber ich wollte mir mit dem Updaten einfach nicht noch länger Zeit lassen und lediglich ein Lebenszeichen von mir geben und euch zeigen, dass ich weder meine Story noch diese HP einstellen werde. Leider hatte ich in den vergangenen Monaten sehr viel um die Ohren (auch jetzt noch), so das ich einfach kaum dazu gekommen bin, mich mit meiner Story, bzw. HP zu befassen.

ABER! Ich habe einiges anzukündigen, denn "Sturm's Territorium" wird demnächst komplett überarbeitet und von Grund auf neu gestaltet. Eventuell werde ich mir vielleicht sogar eine de. Domain kaufen, aber das muss ich mir noch gründlich überlegen, weil ich mit bplaced.net bisher immer ganz gut gefahren bin.

Als Weiteres möchte ich erwähnen, dass ich mich dazu entschieden habe, meine Fanfiction "Eragon - Das Geschenk der Götter" von Fanfiktion.de runter zunehmen. Aber keine Sorge, Ihr werdet sie weiterhin auf dieser Homepage lesen können, allerdings nur nicht mehr auf Fanfiktion.

rauf

21.12.2014

Der "Predators" Bereich ist wiedereröffnet!

Das letzte Update in diesem Jahr!

Endlich ist der Bereich rund um meine Dinosaurier Geschichte "Predators - Diaries of a Raptor" wiedereröffnet. Nur die Charakterbeschreibungen sind noch in Arbeit, aber ich finde der renovierte Bereich kann sich schon durchaus sehen lassen. Natürlich ist die Seite weit davon entfernt fertig zu sein. Ein neues Kapitel von "Diaries" wird in diesem Jahr wohl nicht mehr erscheinen, aber ihr solltet es inzwischen auch von mir kennen, dass ich nicht gerade der allerschnellste Schreiberling bin.

Euch allen wünsche ich jedenfalls schon mal ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Euer Sturm!

rauf

15.11.2014

Rubrik: Therianthropie!

Es gibt eine neue Rubrik! Naja, so ganz neu ist sie gar nicht, weil sie eigentlich schon von Anfang an vorhanden war, nur hielt ich sie bisher aus persönlichen Gründen ein klein wenig versteckt. Das ist nun anders, da ich dieses Versteckspiel nicht länger nötig habe und von nun an mit offenen Karten spielen möchte.

Um direkt zum Thema zu kommen: Ich betrachte mich als Dinosaurier Therianthrop. Die meisten, die mich näher kennen, wissen das aber eh schon und jemand der sich meine Homepage aufmerksam ansieht, sollte wohl auch schon längst dahinter gekommen sein. Es ist also definitiv kein Zufall, dass ich diverse Therian/Otherkin Seiten auf meiner HP verlinkt habe. ;)

Doch was ist das überhaupt, "Therianthropie", oder "Otherkin"?! Klingt ja ziemlich spannend, doch kann eine außen stehende Laie mit diesen seltsamen Begriffen nun rein gar nichts anfangen. Und genau deshalb versuche ich in meiner nun offen zugänglichen Rubrik zu erklären was die Therianthropie ist und das es so etwas tatsächlich gibt und keine Hirngespinste sind. Dieses Thema ist für mich eine sehr persönliche Sache und darum stehen meine Ansichten nicht stellvertretend für die gesamte Therian Community!

Abschließend möchte ich noch auf einen neuen Link hinweisen. Meine Story "Diaries of a Raptor" gibt es nun auch auf MyStory.de zu lesen. Für angehende Autoren, eine sehr empfehlenswerte Seite! Schaut mal rein!


Bis zum nächsten Update!

Euer Sturm!

rauf

23.10.2014

Update im Oktober!

Zu beginn, habe ich zwei neue Film Reviews für euch. Da gibt es einmal den nächsten Kandidaten zum Award des "schlechtesten Dinofilms" aller Zeiten "100 Million BC" und der ziemlich brutale Zeichentrickfilm "Turok - Son of Stone", mit dem bekannten Helden aus der gleichnamigen Comic und Videospiele Reihe.

Nach längerer Zeit gibt es mal wieder einen neues Video auf meinem YouTube Kanal, da ich ein wenig Langeweile hatte und mit dem Moviemaker herumspielte. Das Resultat war ein kleines, aber sehr lustiges Video mit den Extreme Dinosaurs, in einer völlig neuen Synchronisation. Das Video sehr ihr hier.

Es gibt auch ein kleines Update in der Link Sektion. Für die Therianthropen und Kins unter euch, habe ich nun "Therian.eu" in die Linkliste aufgenommen.

Ansonsten gibt es noch zu berichten, dass ich neben ein paar kleineren Ausbesserungen, ein neues Kapitel zu "Diaries of a Raptor" fertig gestellt habe und parallel dazu die "Predators" Sektion aufmöbele. Derzeit bin ich auch mit verschiedenen Künstlern auf "Deviant Art" im Kontakt, die mir zum Thema "Diaries of a Raptor" Bilder zeichnen werden. Bis der Bereich allerdings wieder zugänglich ist, wird es aber noch ein wenig dauern.


Bis zum nächsten Update!

Euer Sturm!

rauf 

17.06.2014

"Godzilla 2014" - Review

Remakes (oder "Reboots", wie das moderne Wort heute lautet) sind immer so eine Sache. Manche waren zum Teil ganz ordentlich, andere sogar besser als das Original. Man denke da zum Beispiel nur mal an "Das Ding aus einer anderen Welt" von John Carpenter aus dem Jahre 1982. Aber sehr viele Remakes waren auch eine totale Katastrophe, die den Originalen in keinster Weise gerecht wurden, wie z.B. die neue "Conan" Verfilmung, "Total Recall", oder das ganz furchtbare "RoboCop" Remake, welches die Welt nun wirklich nicht braucht.

Wie verhält sich das denn beim neusten Godzilla Film?

Dieser Frage bin ich natürlich nachgegangen und gerade weil es sich um den 2. Versuch einer amerikanischen Godzilla Produktion handelt, hat mich die Antwort darauf brennend interessiert.

Meine Gedanken zum allerneusten Godzilla Streifen findet ihr hier.

Und wo ich schon einmal dabei war, habe ich parallel dazu meine komplette Godzilla Sektion auf den neuesten Stand gebracht:

Nach dem Posten des 37. Kapitels meiner Eragon Fanfiction, von welchem ich nicht besonders überzeugt war, habe ich mich nach reiflicher Überlegung dazu entschieden diese Fanfiction auf unbestimmte Zeit ruhen zu lassen. Dazu gibt es mehrere Gründe. Der Hauptgrund ist vor allem der, dass bei mir in Sachen Eragon gründlich die Luft raus ist. Dies ist vor allem den letzten Kapiteln deutlich anzumerken, da ich nicht mehr mit ganzem Herzen bei der Sache war. Nichts ist nerviger als wenn man eine Story krampfhaft und auf "Teufel komm raus" versucht weiterzuführen, um sie endlich beenden zu können. Das ist einfach eine Verschwendung kreativer Energie, die ich viel lieber in meine original Story "Diaries of a Raptor" investiert hätte, auf welche ich mich nun hauptsächlich konzentrieren möchte.

Ich hoffe, das Ihr, liebe Leser und Fans der Fanfic Verständnis dafür habt und nicht allzu traurig seit, das ich an dieser Story so nicht mehr weiter arbeiten kann.

WANN ich mich wieder an diese Story setzen werde, kann ich derzeit noch nicht sagen. Falls es allerdings jemanden geben sollte der die Geschichte weiterführen möchte, so kann sich derjenige gerne bei mir melden. Ich wäre in jeden Fall bereit, die Story an einen interessierten Autor abzugeben.

Bis dann!

Euer Sturm!

rauf

14.05.2014

Filmkritik zu "Dinosaurier 3d - Im Reich der Giganten"!

Eine der wohl großartigsten Dinosaurier Dokumentationen unserer Zeit stellt seit jeher die 3-teilige Dokumentationsreihe "Dinosaurier - im Reich der Giganten" aus dem Jahre 1999 dar, welche damals sehr erfolgreich auf Pro7 lief und dem begeisterten Zuschauer das Leben der Dinosaurier ein Stück näher brachte.

2013 erschien unter dem Titel "Dinosaurier 3d - im Reich der Giganten" ein abendfüllender Kinofilm, welcher ebenso wie die Dokumentationsreihe von der BBC produziert wurde.

Kann der Film aber genauso überzeugen wie die fantastische Doku? Das vollständige Review lest ihr hier.

An der "Schreiberfront" gibt es derzeit noch keine nennenswerten Neuigkeiten. Kapitel 37 meiner Eragon Fanfiction lässt noch etwas auf sich warten und ist derzeit noch nicht ganz fertig gestellt, da ich mit einigen Sachen nicht ganz zufrieden war. Sobald ich das neue Kapitel online gestellt habe, wird sich erstmal wieder auf "Diaries of a Raptor" konzentriert, da diese Story bislang deutlich zu kurz gekommen ist.

Bis dann!

Euer Sturm!

rauf

03.04.2014

Update im April!

Neben ein paar kleineren Ausbesserungen, die immer hier und da anfallen, gibt es diesmal ein Update in der Godzilla Sektion. Der in Deutschland bisher unveröffentlichte Film "Ghidrah the Three-Headed Monster" ist inzwischen auch in deutscher Sprache unter dem wundervollen Titel: "Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah" erschienen. Das Review steht allerdings noch aus, wird aber natürlich nachgereicht, sobald ich mir den Film angesehen habe.

Übrigens ist Zipclaw.de nun die offizielle Partnerseite von Sturm's Territorium, was auch ein absolut logischer Schritt war, da ich unter anderem Moderator von Zippys Forum "Dino District" bin und unsere kleine aber nette Community direkt von meiner Page aus zugänglich ist.

Bis neulich!

Euer Sturm!

rauf